home
literatur · kurzbesprechungen   
themen literatur agenda archiv anthologie kalender links profil

H. Odera Oruka
Practical Philosophy: In Search of an Ethical Minimum

Nairobi 1997


english  
español  


Nairobi: East African Educational Publishers,
1997.
309 Seiten
ISBN 9966-46-704-1

East African Educational Publishers Ltd.
Brick Court
Mpaka Road /
Woodvale Grove
Westlands
P.O. Box 45314
Nairobi
KENIA

  Beim letzten Buch des 1995 verstorbenen kenianischen Philosophen Henry Odera Oruka, das von ihm selbst noch zur Publikation vorbereitet und durchgesehen wurde, handelt es sich um eine Sammlung von Aufsätzen, Reden und Abhandlungen, die in ihrer Breite und Vielseitigkeit die Interessen und das philosophische Lebenswerk Odera Orukas von den frühen 70er bis in die 90er Jahre hinein repräsentieren. Die vier Teile des Buches stehen für die wesentlichen Leitstränge seines Schaffens, welche Oruka in ihren Interdependenzen und Vernetzungen dem Projekt einer praktischen Philosophie unterordnet: Wahrheit; Werte, Ideologie und Praxis; afrikanische Philosophie und Kulturbegriff; Philosophie, Ethik und Umwelt.
  Eine solche praktische Philosophie, die er aus dem afrikanischen Kontext heraus als eine Egalitätstheorie versteht, müsse ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit stellen, daß Mindestmaßstäbe eines guten Lebens überall gleichermaßen erfüllt werden, bevor es um die (weitere) Besserstellung einzelner geht. Auf diese Weise nimmt Oruka – wie wenige Philosophen bisher – die drängende Aufgabe einer philosophischen Bearbeitung der menschlichen globalen Lebensgemeinschaft ernst. Bei der konkreten Ausarbeitung grundsätzlicher Leitprinzipien beschäftigt sich Oruka sowohl mit ökologischen Fragen, wie auch mit der Problematik der Menschenrechte im afrikanischen Kontext. Hier äußert sich ein ethisch engagierter afrikanischer Denker klar und offen zu Machtmißbrauch und Unterdrückung in den unabhängigen Nationalstaaten Afrikas.

Kai Kresse, London



themen literatur agenda archiv anthologie kalender links profil

home  |  suche  |  sitemap  |  newsletter  |  interphil  |  impressum  |  spenden