home
literatur · kurzbesprechungen   
themen literatur agenda archiv anthologie kalender links profil

Kitarō Nishida
Logik des Ortes. Der Anfang der modernen Philosophie in Japan

Darmstadt 1999

Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft, 1999.
310 Seiten
ISBN 3-534-13703-5

Wissenschaftliche Buchgesellschaft:
external linkWebsite

  Mit diesem Band liegen drei richtungsweisende Arbeiten Nishidas – Ort (1926), Ich und Du (1932), Ortlogik und religiöse Weltanschauung (1945) – nun erstmals auf deutsch vor. Besonders erhellend ist Elberfelds zusätzliche Übertragung von Vorworten, die Nishida zu seinen eigenen Werken verfaßt hat. Durch diese Einführung von Nishida zu Nishida wird das Verständnis der vorliegenden Übersetzungen sehr erleichtert und zugleich deren geistesgeschichtlicher Kontext und der damalige Rezeptionsstand westlicher Philosophie deutlicher. Die zentralen Begriffe werden zusätzlich in einem philosophisch-japanologischen Anhang erläutert.

Wolfgang Tomaschitz, Wien



themen literatur agenda archiv anthologie kalender links profil

home  |  suche  |  sitemap  |  newsletter  |  interphil  |  impressum  |  spenden